Was für eine Nacht. Zwar war es nicht so schlimm wie bei unseren lieben Freunden aus Freiburg, dennoch mussten wir ein Zelt wegen Beschädigung durch Regen räumen. Aber alles halb so wild 🙂

Nach dem Frühstück gab es verschiedene Workshops wie z.B. Bubbles selber machen, Kokosnuss-Ketten, Kirschkernkissen, Fingerpuppen, Kurzfilm und viele mehr. Hier konnten sich die Kinder und Jugendlichen bis zum Mittagessen nach Lust und Laune austoben.
Im Anschluss an das Essen gab es wegen des Wetters ein Geländespiel Lite. Hier mussten die TeilnehmierInnen an verschiedenen Stationen Aufgaben erfüllen und Goldtaler sammeln.

Doch das große Highlight des Tages kam nach dem Abendessen als der Clown „Klaus Glücklich“ mit einer lustigen Bühnenshow, vielen Bubbles und einer kleinen Feuershow alle begeisterte.

Morgen wird das Wetter super und es wird ein KjGroßartiger Tag mit unserem Thema „Werte“, bei dem die TeilnehmerInnen mit Prominenten aus Kirche und Politik unserer Diözese diskutieren können.

Danach gibt es ein Konzert mit der Band „The BananaX“ und einer Überraschungsband.
Man darf gespannt sein.